这个域名可以买。如有任何疑问请您写我们联系:support [at] lochmann-apps [dot] de

Am längsten ausgeliehenes Buch

  • Das am längste ausgeliehene Buch ist "Sunsine Sketches of a Little Town" von Stephen Leacock, Eve Lettice aus Victoria in Kanada fand es 1998 beim Aufräumen ihres Dachbodens. Ein früher Vormieter hatte es 1916 aus der örtlichen Leibücherei ausgeliehen. Mrs Lettice brachte es nach 82 Jahren ordnungsgemäß zurück. Die Bibliotheksverwaltung erliess ihr die angefallenen Strafgebühren von 7200 Kanadischen Dollar. Der Chef-Bilbliothekar lies verlauten man sei einfach froh das "verdammte" Buch zurückzuhaben.